Aufräumen #05

Okay, Bullshit. Nachdem ich ein paar Leute entblößt habe, mache ich das jetzt auch mal mit mir selbst. Es kann sich wohl jeder denken, dass ich nicht das zuckersüßeste Leben führe - ich meine wer, der einigermaßen bei Verstand ist, würde schon so einen Blog führen? Verkorkst ist mein zweiter Vorname und es gibt bestimmt …

Aufräumen #04

Wir bleiben noch ein Weilchen beim Ts. Es gibt noch eine ziemlich große Angelegenheit, bei der Mg. auch eine Rolle gespielt hat, die ich aber auf Rücksicht auf ihn in Aufräumen #01 ausgelassen habe. Ich spreche es jetzt trotzdem noch an, weil zu viele Menschen involviert waren, über die ich noch etwas sagen möchte. Worum …

Aufräumen #03

So, alle Tratschtanten aufgepasst. (das klingt als käme am Ende "XOXO Gossip Girl" lol) Mit Tratschtanten darf sich vermutlich jeder von einem bestimmten Teamspeak angesprochen fühlen - denn ja, letztendlich sind Gruppen im Internet alle gleich. Nur unterschiedlich im Alter, den Interessen und dem Grad der Hinterfotzigkeit. Und jeder meint, er wäre was Besseres. Aber …

Aufräumen #02

Kommen wir nun zu einem sehr wichtigen Beitrag. Hier zeigt sich, dass die Reihenfolge übrigens nichts mit der Wichtigkeit zu tun hat, ich versuche nur ein bisschen chronologisch zu bleiben 🙂 Wir nennen die Person - ja dies wird sich konkret um eine Person drehen - einmal Mn. Mn. ist wohl der wichtigste Mensch, der …

Aufräumen mit 2017 #01

In den letzten beiden Jahren hat sich mein Leben umgekrempelt, was auch in diesem Jahr noch weiter gehen wird. Allerdings sind sehr viele Dinge passiert, über die ich für mich selbst manches nicht ungesagt lassen kann. Ich habe mehr Menschen als je zuvor in mein Leben gelassen, habe gegeben und genommen und einiges gelernt, was …

Fotostory: Herbst mal anders

Hey folks! 🙂 Wie ihr im letzten Post ja schon mitbekommen habt, kam ich endlich mal dazu meine neue Kamera einzuweihen. Ich habe an dem Nachmittag auch mit ein paar alten und neuen Dingen herumgespielt, die ich gerne teilen möchte. Der Herbst zeichnet sich ja grundsätzlich durch seine Farbenvielfalt aus, die für viele sicherlich ein …

Fotostory: Aller Anfang ist Herbst

Es ist passiert! Ich habe eine Spiegelreflexkamera. (Liebes Smartphone, du bist toll und auch von Sony, aber du wusstest, es musste so kommen.) Da ich (wenn alles gut läuft) nächstes Jahr Mediale Künste studieren werde und einer meiner Schwerpunkte Fotografie sein wird, war meine Mama so lieb, mir eine Kamera zu kaufen. Sie fotografiert selbst sehr …

Traum in der Milch

Ich denke gerade an dich, an die Farbe deiner Haut und ich schwöre, sie ist pures Licht, aus Sternen gemacht, aus Sternenstaub. Ich denke an deinen Rücken, die Falten in deinem Hemd und ich frage mich, wo ist die Stelle, die ich so gern geküsst, wärst du hier im Nachmittagslicht. Warum bist du es nicht? …

Wo die Liebe hinfällt

Stoße sie nicht weg. Wenn sie Dir Komplimente macht, nehme es an. Wenn sie Dich ansieht, weiche ihrem Blick nicht aus. Sie wird Dir aus heiterem Himmel sagen, wie schön Du bist, sie wird Dich länger ansehen, als sie sollte, nehme es an. Sie wird Dich länger umarmen, als sie sollte, halte sie fest. Sie …

The Woods: 1. Kapitel

Ich trete meine Füße auf der rosa Fußmatte ab und gehe durch die Fichtenholztür ins Warme. Mir geistern die Worte "Sie hat 'zu Hause' gesagt." im Kopf herum - ich habe sie Ariadne zu Isaac flüstern gehört, als ich gerade gegangen bin. Almas Zimmer - Das neue Kapitel von The Woods nimmt Dich mit in …